Hilfreich?
Bewertung: 3.2 / 5, 385 Stimmen

4G-Netzabdeckung 2015: Vodafone fokussiert auf die Städte

Bis Ende 2015 will Vodafone mit seinem LTE-Funknetz 90 Prozent der Fläche in Deutschland abdecken. Die Planung konzentriert sich dabei vor allem auf den städtischen Bereich, in dem neben Long Term Evolution 800 immer öfters LTE 2.600 zur Verfügung steht.

Weiterlesen …

Hybrid-4G-Internet-Breitband-Internet-Tarife

Bei der Telekom Deutschland können ab sofort Hybrid-LTE-Internet-VDSL-Tarife gebucht werden, die den Mobilfunk LTE-Internet mit DSL-Internet verbinden. Die "Magenta Zuhause Hybrid"-4G-Breitband-Internet-Tarife sind ungedrosselt und bieten Übertragungsraten bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download.

Weiterlesen …

Die billigsten Tablet-Pc-Tarife mit Auszahlung und Gutschriften in der Weihachtszeit

Zum Jahresende bieten einige Online-Anbieter Top-Deals für Tablet-Tarife an. So befreit die BRBD Breitbanddienste GmbH ihre Kunden, die einen Tablet-Pc-Flat-Tarif buchen, von der Anschlussgebühr in Höhe von rund 30 Euro. Die Aktion gilt für die Marken Umtsrouter.de, Internetsim.de, Datenstick.de und Internetstick.de. Der Anbieter Handyflash.de vermarktet hingegen Wlan-Hotspot-Router-Flatrate-Tarife mit Auszahlungen bis zu 340 Euro. 

Weiterlesen …

LTE-Sim-only-Flats im 4G-Mobilfunknetz von Telekom und Vodafone

Schnelles Mobil-Surfen überall und jederzeit – diesen Komfort bietet eine LTE-SIM in Verbindung mit einem Notebook oder Tablet. Der Online-Anbieter Ltesimkarte.de offeriert preiswerte Sim-only-Tablet-Datentarife in den LTE-Netzen von Telekom und Vodafone. Alle Ltesimkarte.de-Datentarife für Laptops im D1-Netz sind zudem mit einer gratis Wlan-Hotspot-Flatrate für die Wlan-Hotspots der Telekom ausgestattet.

Weiterlesen …

Tablet-Flatrate-Tarife: Mit Vertrag häufig günstiger als prepaid

In der Vorweihnachtszeit locken viele Mobilfunkanbieter mit Sonder-Aktionen, die Vergünstigungen oder Gratis-Leistungen bei Tablet-Datenflat-Tarifen versprechen. So sind Internet-Flat-Tarife bei speziellen Resellern besonders günstig, während die Kunden bei Mobilcom Debitel einen USB-Surfstick plus Internet-Flatrate einen Monat lang testen dürfen.

Weiterlesen …

4G-Smartphone-Flats im Vergleich

Mit dem Smartphone über 4G mobiles Internet nutzen und gleichzeitig unbegrenzt telefonieren und simsen können – lange Zeit war solch ein Angebot für viele Nutzer zu teuer. Doch mittlerweile sind Einsteiger-LTE-Smartphone-Flatrates ab 10 Euro erhältlich. Wer jedoch ein LTE-Angebot bei den Netzbetreibern mit ausreichend Datenvolumen bucht, muss noch immer tief in die Tasche greifen.

Weiterlesen …

LTE-All-Net-Internet-Tarif-Deal: Magenta Mobil S, M oder L im Bundle mit dem Smartphone Galaxy S5 LTE+ bestellen und Tablet gratis bekommen

Ab sofort verschenkt die Telekom Gratis-Tablets: die LTE-Allnet-Flat-Tarif-Aktion gilt für Neukunden, die bis zum 07. Dezember 2014 einen LTE-Allnet-Flatrate-Tarif in Verbindung mit dem Smartphone Galaxy S5 LTE+ buchen.

Weiterlesen …

Prepaid-Roaming-Simkarte für 180 Länder

Die schweizer Fluggesellschaft Swiss hat ein eigenes Roaming-Simkarte-Angebot auf den Markt gebracht. Bei „Swiss Mobile“ handelt es sich um eine Prepaid-SIM, die in über 180 Ländern genutzt werden kann.

Weiterlesen …

W-Lan-Hotspot-Flat von Kabel Deutschland im Test

Der Anbieter Kabel Deutschland bietet seinen Wireless Local Area Network-Hotspot-Dienst auch für Nutzer ohne Kabelanschluss an. Mit der Wlan-Hotspot-Flat kann deutschlandweit an rund 500.000 Standpunkten über Wireless Local Area Network gesurft werden.

Weiterlesen …

LTE-Abdeckung 2014 - 4G breitet sich weiter aus

Die 4G-Abdeckung steigt weiter an. Bereits 80 Prozent der Fläche in Deutschland ist mit dem Long Term Evolution-Standard abgedeckt. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 15 Prozentpunkte mehr. Am besten ist die LTE-Verfügbarkeit in den Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin. 

Weiterlesen …

Multi-Daten-SIM-Karte-Tarife im Vergleich

Multi-Surf-Sim Card-Tarife erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sind sie doch durchaus praktisch, wenn man mit einem Internet-Flatrate-Tarif mehrere Geräte gleichzeitig nutzen will, dafür aber nicht immer die Internet-Sim Card hin und her wechseln will. Die Telekom Deutschland, Vodafone und o2 vermarkten unter anderem solche Multi-Data-Simkarte-Angebote.

Weiterlesen …

Die günstigsten Prepaid-LTE-Tablet-Datentarife und Tarife mit Vertrag

Wer mobil im Internet surfen möchte, kann auf Datentarife für Laptops zurückgreifen. Dabei wird für jeden Nutzer-Typen etwas angeboten. Postpaid-Internet-Flatrate-Tarife mit langen Vertragslaufzeiten, Prepaid-Angebote ohne Vertragsbindung, UMTS-Tarife sowie Flatrates für die Nutzung im schnellen LTE-Mobilfunknetz.  

Weiterlesen …

InternetSIM.de: billige SIM-only-Tarife

Mit InternetSIM.de geht ein neuer Online-Shop für preiswerte Web SIM-Karten an den Start. InternetSIM.de bietet günstige SIM-only-Datenflatrates in den Netzen von D1 und D2. Der Online-Shop hat iPad-Datentarife mit 3 GB, 5 GB und 6 GB Inklusivvolumen im Programm. Je nach gewählter Internet-Datenflat und Netz liegt die Übertragungsrate zwischen 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) und 225 Mbit/s. Die SIM-only-Tarife von InternetSIM.de eignen sich insbesondere für Nutzer mit einem Notebook oder Tablet, die ihr Mobilgerät auch unterwegs einsetzen wollen.

Weiterlesen …

Download-Geschwindigkeiten geringer als beworben

Die Surfgeschwindigkeiten bei Internet-Datentarifen liegen in der Realität deutlich unter den beworbenen Maximal-Werten. Dies fand nun die Bundesnetzagentur heraus, die Internet-Verträge im Rahmen einer Studie untersucht hat.

Weiterlesen …

3GB statt 1GB: Internet-Datenflat-Tarif mit mehr Volumen und höherer Internet-Surfgeschwindigkeit

Mehr Download Volumen gibt es jetzt beim Online-Anbieter Ltesurfstick.de: ab sofort erhalten Besteller  3 Gigabyte (GB) statt 1 GB im Internet-Datenflat-Tarif für Normalsurfer. Dabei wurde auch der Monatspreis um sechs Euro auf 8,99 Euro gesenkt.

Weiterlesen …