Handy Casino: so zahlt man ein und auch wieder aus

Auch am Handy oder Tablet kann man im online Casino spielen. Mobile Casinos sind heute Standard. Wir zeigen wie man prinzipiell ein- und auszahlungen vornimmt.

Quelle: Fotolia / Diego Cervo

Wie bezahlt man im Online Casino mit dem Handy Konto?

Eine österreichische Tageszeitung brachte vor mehr als einem Jahr einen Trend sehr charmant auf den Punkt: „Das Casino wandert in die Hosentasche“. Damit war eine Tatsache auch der breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht worden, die die Online Glücksspielbetreiber schon seit langem beobachten. Immer mehr Online Casino Umsätze und damit auch Einsätze werden nicht mehr am PC oder Laptop, sondern unterwegs und via Tablet oder Handy gemacht.

 

Die Online Casino Branche ist aber auch sehr innovationsfreudig. Bereits in den Anfangszeiten des Internets haben die ersten Pioniere Casino Software für das neue Medium entwickelt, lange vor vielen anderen Branchen. Und so sind die Online Casinos heute auch alle perfekt für das „neue“ Endgerät Handy bzw. Smartphone vorbereitet.

 

Das macht auch Sinn, denn online Glückspiel ist von der Rechnerkapazität her sehr einfach und damit sind alle Spiele die es am PC gibt auch relativ problemlos für die Smartphones umsetzbar. Aber etwas diffiziler wird es bei anderen Funktionen, wie der Registrierung und dem Ein- und Auszahlen.

 

Deshalb haben die allersten Handy Casinos, die noch auf die lange vergessene WAP-Technologie gesetzt haben, diesen Schritt einfach ausgelagert. Angelegenheiten wie die Registrierung aber auch das Einzahlen musste am Computer gemacht werden.

 

Das wäre heute aber nicht mehr zeitgemäß und eine unnötige Hürde. Um heute in einem guten online Casino am Handy zu spielen muss man den Computer gar nicht mehr bemühen: Registrierung, Verifizierung und auch Ein- und Auszahlen sind bequem am Handy möglich. Und so kann man mobile Casino Spiele ohne Umwege genießen.

 

Beim Einzahlen wurden die Bezahlprozesse, die man vom Computer kennt für das Handy direkt umgesetzt worden. Alle großen Zahlungsanbieter wie etwa Visa, Mastercard, die Sofortüberweisung, PayPal, Paysafe-Card etc. werden dabei akzeptiert.

 

Einzahlen funktioniert in dem man das Casino am Handy aufruft, auf Banking geht und dann die Zahlungsmethode aussucht. Dann wählt man den Betrag und wird nun auf die mobile Webseite des Zahlungsunternehmens verlinkt, auf der man seine Daten, getrennt von den Casino Daten, bekannt gibt, sich verifiziert und die Zahlung auslöst. Dann geht es zurück ins Handy Casino und es kann gespielt werden. Allfällige Bonus Angebote gelten dabei am Handy gleich wie am PC – moderne Online Casinos machen hier keinerlei Unterscheidung. Nach dem Spielen, mit hoffentlich mehr Geld am Konto als zuvor, kann man die Auszahlung wider via der Seite des Casinos vornehmen. Jetzt geht alles dort von statten – bis das Geld dann am Konto des Zahlungsproviders oder am Bankkonto direkt ist, kann aber manchmal etwas dauern.

 

Eine Einschränkung gibt es allerdings. Das oben geschriebene gilt für das iPhone und iPad, bzw. für auf Android basierende Smartphones und Tablets praktisch uneingeschränkt. Wer aber andere Betriebssysteme (Windows etc) nutzt, der hat es schwerer. Denn für diese sind viele Prozesse nicht oder nur teilweise umgesetzt. Einige casinos haben das gut gemacht – die anderen meist gar nicht. Es dauert also etwas länger um ein gutes Online Casino fürs Windows Handy zu finden, ist aber ebenfalls möglich.

Zurück