Prepaid-Tarif-Angebote im D2-Breitband-Netz erhalten Tempo-Upgrade auf eine Surfgeschwindigkeit von 225 Mbit/s

Prepaid-Nutzer kommen jetzt in den Genuss von extra schnellen LTE-Übertragungsraten im D2-Netz. Seit dem 14. April gilt für alle Kunden mit einer LTE-Prepaid-Freikarte CallYa die maximale Speedrate von 225 Megabit pro Sekunde im Downlink. Das vierfach schnellere Surftempo erhalten Smartphone-Nutzer mit der kostenlosen Prepaid-Smartphone-Simkarte ohne Aufpreis. Freikarte und Prepaid-Flats können online auf der Plattform Lteprepaid.de gebucht werden.

Prepaid-Smartphone-Flats ab 9,99 Euro

Trotz Tempo-Upgrade bleibt der Preis für das Prepaid-Paket CallYa Special unverändert. Bei dem Online-Anbieter Lteprepaid.de erhält der Nutzer die LTE-SIM-Karte kostenlos, für den Prepaid-Smartphone-Tarif CallYa Special zahlt der Kunde 9,99 Euro. Das Prepaid-Paket gilt für einen Zeitraum von vier Wochen, der Kunde bindet sich nicht an einen Vertrag oder eine Mindestlaufzeit. Zum Leistungsumfang des Prepaid-Smartphone-Tarifs CallYa Special gehören ein Inklusivvolumen von 750 Megabyte, eine Telefon- und SMS-Flat in das Vodafone Breitband-Netz sowie ein Kontingent von 200 Freiminuten und Frei-SMS in alle deutschen Netze. Das Prepaid-Paket wird im Mobilfunknetz von Vodafone realisiert und bietet Download-Download-Geschwindigkeiten von bis zu 225 Mbit/s.

 

Flexible Nutzung der LTE-Prepaid-Handy-SIM

Die Nutzung des LTE-Prepaid-Angebots im D2-LTE-4G-Netz ist einfach und komfortabel: nach der Online-Bestellung über Lteprepaid.de wird dem Kunden die kostenlose LTE-Prepaid-Handy-Simcard zugeschickt. Der Nutzer legt die LTE-Prepaid-Handy-Sim-Card in das Smartphone und gibt die PIN-Nummer ein. Nun kann das Guthaben beliebig aufgeladen werden, entweder online oder über die MeinCallYa-App. Der Basispreis des gewählten Prepaid-Pakets wird automatisch abgebucht. Sobald der Tarif aktiv ist, erhält der Kunde eine Bestätigungs-SMS. Das Prepaid-Paket steht jetzt vier Wochen lang zur Verfügung. Nicht verbrauchtes Guthaben verfällt nicht, sondern kann im nächsten Monat genutzt werden.

 

LTE-Prepaid-Handy-Simcard-Bestellungen über Lteprepaid.de

Lteprepaid.de ist ein Projekt der BRBD Breitbanddienste GmbH. Es wird in Kooperation mit der Vodafone D2 GmbH realisiert. Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Partnern Angebote für Mobilfunk und Breitband-Internet entwickelt und online vertreibt. Der Fokus im Vertrieb liegt bewusst auf dem Online-Kanal. Alle Prozesse und Kosten werden so schlank wie möglich gehalten, entstehende Preis- und Kostenvorteile werden an die Kunden weitergegeben.

 

Autor: Boe

Zurück